Plateau on the Move

Die Inhalte des Projektes “Wirtschaftliche Entwicklung für Frieden und Stabilität in Plateau State, Nigeria” von EU und GIZ liegen dem Film zugrunde. Seit Jahrzehnten schwelt in der Region im nördlichen Nigeria ein Konflikt zwischen muslimischen Viehzüchtern und vorwiegend christlichen Bauern. Hohe Arbeitslosigkeit und fehlende Perspektiven verschärfen die Problematik.

Der Film nährt sich dem Thema mit den Mitteln des Dokumentarfilms. Er wirft einen zweiten Blick auf die Region und deckt auf, dass es viele Menschen gibt, die längst gute Lösungsansätze haben, um wirtschaftlichen Fortschritt anzukurbeln und eine Zukunft in Frieden zu schaffen.

YouTube: Kompletter Film --->

Projekt-Film, 60 Minuten.
EU und GIZ

Nigeria, Deutschland 2017

​Sprachversionen: Englisch, Hausa

Stab

Regie, Produktion, Schnitt: Johannes Preuss
Kamera: Twamsan Danaan, George Joel
Musik und Erzählerstimme: Jeremiah Gyang
Animation: Oleg Kauz
Setton: Twamsen Danaan, Hirse Dalaham

Verwertung

  • Ausgestrahlt auf PRTV (Plateau Radio & Television Corporation)

  • Ausstrahlung im Silverbird-Multiplex Kino in Abuja, Nigeria

  • Online verfügbar auf YouTube