Arzt der Revolution

Er ist für die Freiheit seines Landes auf die Straße gegangen und hat die verwundeten Rebellen operiert - nun findet der syrische Arzt Bashar Al Tammawi Zuflucht in Deutschland. 

Der junge Medizinstudent folgte idealistischen Zielen einer freien, liberalen Gesellschaft, als er und seine Kommilitonen die Revolte gegen das Regime anzettelten. Dann erlebte er, wie der IS sich der Bewegung bemächtigte. Ein Freund und Mitstreiter dokumentierte die Entwicklung als eingebetteter Kameramann der Anti-Assad Brigaden. Tammawis Erlebnisbericht liefert den Kontext für diese eindrücklichen Aufnahmen aus der Frühphase des syrischen Bürgerkrieges.

Kompletter Film auf Sueddeutsche.de --->

Portrait, 10 Minuten
Filmakademie Baden-Württemberg

Deutschland, 2015

Sprache: Deutsch

Stabliste

Regie: Johannes Preuss
Schnitt: Manuel Sosnowski
Kamera: Christine Lüdge

Bilder aus Syrien: Hayyan al-Yousouf
Interviewführung arabisch: Ghait Al-Adwan
Übersetzung: Zellal Naheel, Scarlett Lorenz

Verwertung 

Lizensiert von Süddeutsche.de 

DVD-Vertrieb in Deutschland: Linguavideo Medien GmbH.​